top of page
_POV4191l.jpg
Info

SIDE EVENTS

Der Weinfrühling bietet nicht nur die Gelegenheit, die Weine des neuen Jahrgangs zu verkosten, sondern auch, das Kamptal, Kremstal und Traisental von ihren genussvollen Seiten kennenzulernen.

Anbei finden Sie eine ständig aktualisierte Liste der Side Events von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April. Zur leichteren Orientierung sind die Orte nach Weinbaugebiet eingefärbt: grün für das Kamptal, orange für das Kremstal und blau für das Traisental.

Alte Schmiede

Die Alte Schmiede veranstaltet am Freitag, 26. April, wieder ihre „ALLERhand“ – Blindverkostung mit Frühlingsbuffet. Als Juroren bei einer Blindverkostung einer Auswahl an Weinen aus Schönberg und Umgebung bestimmen Sie die 3 Publikumslieblinge – jene Weine, die als erstes ausgetrunken sind. Zudem kann jeder Gast sein Können unter Beweis stellen und raten, welche Sorte in welchem Glas ausgeschenkt wird. Der Sieger darf sich über einen Karton des beliebtesten Weines freuen!

Eintritt € 47,–, Reservierung bitte bis spätenstens 20. April unter info@alteschmiede-schoenberg.at oder 02733/764 76.

Alte Schmiede Schönberg
3562 S
chönberg am Kamp, Hauptstr. 36

 

Gasthaus Nährer

Zum Auftakt des Weinfrühlingswochenendes zeigen Biowinzer Viktor Fischer und 3-Haubenkoch Mike Nährer im „Wirtshaus der Zukunft“ die Vielfalt des Traisentals. Serviert wird das 5-gängige Frühlingsmenü inkl. Weinbegleitung im neuen Lokal von Mike Nährer in Rassing. Besonderes Highlight: Weine der „Vergessenen Gärten“ von Mike Nährer.

Termin: Freitag, den 26. April 2024 um 18.30 Uhr

Ticketpreis: € 89,–, Reservierung unter office@gasthaus-naehrer.com

Gasthaus Nährer

3141 Rassing, Hubertusstraße 2

Winzerhaus Hans Schöller

Die Weingüter Viktoria Preiß, Erber und Hans Schöller laden am Vorarbend des Weinfrühlings zu einem „Grünen im Grünen“ ein. Im Hausweingarten des Winzerhaus Hans Schöller stimmen Grüne Veltliner der drei Weingüter, hausgemachte Foccacia und animierende Beats auf den Weinfrühling ein.
Zeit: 26. April, 17–22 Uhr. Tickets um € 19,– bei den Weingütern zu bestellen.

Winzerhaus Hans Schöller

3133 Traismauer-Wagram, Wagramerstr. 10
 

Gasthaus Tiefenböck

Wine & Dine zum Weinfrühling. Lassen Sie sich am Freitag, 26. April, bei einem 5-Gang-Menü von Familie Tiefenböck verwöhnen und genießen Sie dazu ausgewählte Weine von Winzern aus der Region. Zu Beginn gibt es einen Aperitif in Begleitung mit Kleinigkeiten aus der Küche. Anschließend wird zu Tisch gebeten und die Gänge werden inkl. Weinbegleitung serviert. Zum Schluss wird es noch die Möglichkeit geben, bei einem Käsebuffet und den Lieblingsweinen den Abend ausklingen zu lassen.
26. April 2024, 18 Uhr. € 105,–, pro Person inkl. Weinbegleitung. Begrenzte Plätze! Reservierung unter 02739/2250.

Gasthaus Tiefenböck
3508 Tiefenfucha, Obere Ortsstraße 1


 

Boathouse Atzenbrugg

Beim Winzer Dinner besucht jeden Monat ein Weingut das Boathouse Atzenbrugg. Die Küche serviert ein aufregendes, saisonales 4-Gang-Gourmet-Menü, und der Winzer bringt die passende Weinbegleitung mit. Während den Gängen stellt das Weingut sich und seine Weine vor.
Anlässlich des Weinfrühlings gibt es am 26.4. ein Heimspiel des Jungen Wilden Winzers Matthias Altmann aus dem Traisental. Menü inklusiver passender Weinbegleitung um 70 Euro (exkl. Gedeck und sonstiger Getränke).

Boathouse Atzenbrugg
3452 Atzenbrugg, Am Golfplatz 1

Weingut Eisenbock

wine|spring|music – LIEDER RUND UM DEN WEIN:

Das Schönberger Weingut Eisenbock lädt am Samstag ab 18 Uhr zur Open-Air Veranstaltung mit der Kellergassen Combo. Das Trio aus Niederösterreich lässt im gemütlichen Innenhof die Tradition der guten alten Heurigenmusik wiederaufleben. Begleitet wird die Veranstaltung von einem Auszug aus dem Weinsortiment, Variationen vom G´spritzen, Prickelndem und PORTOH!-Tonic. Kulinarisch verwöhnt das Team von Truck4You mit regionalem Street Food.

Weingut Eisenbock

3562 Schönberg/Kamp, Hauptstraße 2

Gasthaus Nährer

Nach seinem Frühlingsmenü am Freitag hat das Gasthaus Nährer in Rassing auch für Samstag ein Weinfrühlingsevent vorbereitet:
3 Winzer* | 2 Köche* | 1 DJ* und 1 Barkeeper*
9 Weine | 6 Gerichte | unzählige Songs | fliegender Shaker
Die drei Winzer sind die hauseigenen Vergessenen Gärten, der Lesehof Stagård aus Krems und Balthasar Ress aus dem Rheingau. Gekocht wird neben dem Team von Gasthaus Nährerer von jenem des Dining Ruhms.
Start 18.30 Uhr
P.p.P. € 99,– (für Essen und Getränke bis 21.30 Uhr)
danach Partymusik und Cocktails bis 24 Uhr.

Gasthaus Nährer

3141 Rassing, Hubertusstraße 2

Kaiser’s Hof

Weinfrühling meets Kaiser’s Hof – Kulinarisches Frühlingserwachen in Straß.
Am Freitag, 26. April, lädt das Restaurant "mo’s" ab 18.30 Uhr als Kickoff in den Weinfrühling zum 5-gängigen Frühlingsmenü ein. Die Weinbegleitung zum Frühlingsmenü gibt es vom Weingut Topf: Hans Topf jun. präsentiert am 26. April persönlich seine Weine. Das Frühlingsmenü selbst kann man auch am Weinfrühlings-Wochenende genießen.
P.p.P: € 99,–.

Kaiser’s Hof
3491 Straß im Straßertale, Herreng. 82

Bioweingut Viktor Fischer

Philipp Philipp vom neuen Kulinarikstudio in Wagram wird im quasi vis-a-vis gelegenen Bioweingut Viktor Fischer während des Weinfrühlings für erlesene Happen aus seiner Küche sorgen.

Bioweingut Viktor Fischer

3133 Traismauer-Wagram, Kleinfeldgasse 21

Lesehof Stagård

Der Lesehof Stagård in Krems-Stein hat am Samstag und Sonntag das renommierte Weingut Balthasar Ress aus dem Rheingau zu Gast.

 

Lesehof Stagård

3500 Krems/Stein, Hintere Fahrstraße 3

Weingut Barbara Öhlzelt

Bei Winzerin Barbara Öhlzelt sind an allen beiden Weinfrühlings-Tagen die Goldschmiedemeisterinnen Lisa Gerl und Stefanie Knörnschild sowie die Käsesommeliere Sandra Schumertl mit ihren Produkten zu Gast. Und ein tolles kulinarisches Programm gibt es außerdem: Am Sonntag, 28. April verwöhnt Koch Karl Schwillinsky die Gäste im Weingarten mit frischen Backhendln. Dafür wird um Anmeldung gebeten.

 

Weingut Barbara Öhlzelt

3561 Langenlois, Eichelbergstraße 32

Weingut Höllerer

Wine & Dine. Am Weinfrühlingswochenende sind 2-Haubenkoch Rudi Widl und seine Frau Nina (Diplomsommelière) im Weingut Höllerer in Engabrunn zu Gast. Gemeinsam sorgt man am Freitag 26. 4. und Samstag 27. 4. für ein feines Frühlingsmenü mit Weinbegleitung – klassische österreichische Küche, neu interpretiert. Um Voranmeldung unter Tel. 0650 3664588 oder nicole@weingut-hoellerer.at wird gebeten.

Weingut Höllerer
3492 Engabrunn, Weinbergstraße 3-5

Weingut Steyrer

Winzer Bernhard Steyrer stellt aus Botanicals, die in und um das Traisental gedeihen, seinen b.gin her. Am Weinfrühling-Samstag hält auf seinem Weingut in Kuffern die b.gin-Bar bis 23 Uhr offen, bei der neben dem Gin auch die Weine des Guts zu genießen sind. 

Weingut Steyrer

3125 Kuffern, Pointweg 10

Am Heiligenstein 33

Im gemeinsam betriebenen Heurigen der Weingüter von Robert Herbst und Christina Hugl in der Kellergasse am Heiligenstein gibt es beim Weinfrühling anlässlich den 10-jährigen Jubiläums der Winzervereinigung Junge Wilde Winzer eine Bar, bei welcher die Mitglieder ihre Weine zusätzlich ausschenken. Als Kulinarikpartner ist die Käseheldin Eva Scharnagl mit ihrer ausgewählten Käseselection und Raclettesemmeln mit an Bord.

Am Heiligenstein 33

3561 Zöbing, Am Heiligenstein 33

Weingut Steininger

Die Winzerfamilie Steininger hat zum Weinfrühlings-Wochenende den Truck 4 You mit seinen kreativen Schmankerln zu sich aufs Weingut eingeladen .

 

Weingut Steininger

3550 Langenlois, Walterstraße 2

Weingut Thiery-Weber

Das Weingut Thiery-Weber präsentiert mit dem Weingut Zull aus Schrattenthal einen Gastwinzer aus dem Weinviertel und mit Christian Krappl einen Obstbrenner aus dem heimischen Rohrendorf. Zur Verkostung werden auch gereifte Weine aus der Schatzkammer gereicht, dazu gibt es zur Stärkung selbstgemachte Laberl und Brote.

Weingut Thiery-Weber
3495 Rohrendorf, Neubauerstraße 105

Weingut Jurtschitsch

Im Weingut Jurtschitsch in Langenlois präsentiert das Weingut Fuchs & Hase am Samstag und Sonntag seine Pet Nats. Kulinarisch werden die Gäste von Karma Food mit veganen und vegetarischen Spezialitäten versorgt.

Weingut Jurtschitsch

3550 Langenlois,Rudolfstraße 29

Weingut Zöhrer

GASTWINZER: Mayer am Pfarrplatz
GASTWINZERIN: Benita Lobner - Weinviertel  
WEINHIMMEL: Speisen von herzhaft bis vegi
FRITZ GALL: zeigt seine Skulpturen
ROYAL KAVIAR: Verkostung & Brötchen
SIEGLINDE PAULMAIER: Acryl & Abstrakte Bilder
WEINHIMMEL - AFTER SHOW ab 18 Uhr in der Kremser Altstadt

 

Weingut Zöhrer

3500 Krems, Sandgrube 1

Weingut Mayer Resch

Das Weingut Mayer Resch bietet neben Weinkeller-Besuchen auch Rätselrallyes am Steiner Weinberg oder in der Steiner Altstadt an. Der Rätselspaß dauert ca. 1 Stunde und kostet für Erwachsene € 8,– und für Kinder ab 3 Jahre € 3– (Schatz inklusive). Für beides bitte um Anmeldung mindestens 1 Tag vorher.

Weingut Mayer Resch

3500 Krems/Stein, Steiner Kellergasse 40

Weingut Müller Grossmann

Kremstal meets Neapel: Das Weingut Müller-Grossmann bietet während des Weinfrühling-Wochenendes frische Holzofenpizza an.

Weingut Müller-Grossmann
3511 Furth-Palt, Lindengasse 25

Liubisa

Das Bier- und Weinlokal im Herzen von Langenlois hält zum Weinfrühling länger offen: Samstag und Sonntag (normalerweise Ruhetag) ist schon ab 11 Uhr geöffnet, um die hungrigen Weinfrühlingbesucher mit Burger, Bosna, Schnitzel, Spezialstangerl, Pommes und vielem anderen mehr zu versorgen. Alles auch zum mitnehmen.

 

Liubisa Beer & Wine

3550 Langenlois, Kaserngasse 1

Weinbau Johann Walzer

Während des Weinfrühlings findet im Betrieb des Weinbaus Johann Walzer eine Ausstellung der Gneixendorfer Künstlerin Barbara Dutzler statt. Gezeigt werden Werke zum sehr passenden Thema "Auf den Spuren des Veltliners".

Weinbau Johann Walzer
3500 Gneixendorf, Limbergstraße 115

Traisentaler Weinbegleiter

Auch während des Weinfrühlings führen die Traisentaler Weinbegleiter ihre Gäste durch das kleine, aber feine Weinbaugebiet südlich von St. Pölten und erzählen viel Interessantes über die Traisentaler Weine. Zum Weinfrühling wird eine Tour gratis angeboten:


● Sonntag, um 14 Uhr – Treffpunkt: 3134 Nußdorf, Marktplatz 1, Gemeindeamt

Die Traisentaler Weinbegleiter

Hof zu Priel

Das Weingut Hof zu Priel der Familie Hagmann betreibt bei ihrem Heurigenlokal in der Prieler Kellergasse einen Picknick-Automaten, der mit regionalen Köstlichkeiten im Snackformat gefüllt ist. Hübsche Picknickplätze gibt es auch in der unmittelbaren Umgebung.

 

Weingut Hof zu Priel

3541 Senftenberg, Priel 9

bottom of page